Vereine können sich über eine Förderung der Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld freuen – Auch die Abteilung Abteilung Leichtathletik!

Im August hatte die Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld unter dem Motto „Mein Team“ regionale Vereine zu einer Video-Challenge aufgerufen, um die durch die Pandemie gebeutelten Vereine mit einer Spende zu unterstützen. 

Auch die Abteilung Leichtathletik des Hünfelder SV hatte sich ebenso wie die Abteilung Handball um eine Spende beworben.

Eine 5-köpfige Jury der Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld hat alle Bewerbungen geprüft und eine Entscheidung zur Verteilung der Gelder getroffen. 

Und die Freude bei der Abteilung Leichtathletik war groß, als uns heute im Laufe des Donnerstagstrainings ein Scheck in Höhe von 1.500 € überreicht wurde. Das Geld können wir anteilig für die Anschaffung einer wettkampffähigen Zeitmessanlage verwenden oder anderes Trainingsequipment kaufen. Da uns der Schuh in Sachen wettkampffähige Zeitmessanlage massiv drückt und hier ein 5-stelliger Betrag erforderlich ist – den wir alleine nicht stemmen können – werden wir denn Betrag für die Anschaffung der Zeitmessanlage zurücklegen!

Hier unser Video:

Scroll to Top