Fiona Prudlo, Leonie Möller und Vinzenz Falkenhahn für Kreisendrangliste qualifziert

Bei den Nachwuchs-Kreisvorranglisten am 16.+17.01.2016 qualifzierten sich Fiona Prudlo (Schülerinnen B), Leonie Möller (weibliche Jugend) und Vinzenz Falkenhahn (Schüler B) in ihren jeweiligen Konkurrenzen für die Kreisendranglisten Ende Februar in Hünfeld.
Wir gratulieren allen sehr herzlich zu diesem Erfolg.
Lisa Prudlo (weibliche Jugend) und Jan Heindl (männliche Jugend) schlugen sich ebenfalls beachtlich.

Tischtennis

2x Freud, 2x Frust

2 Siege und 2 Niederlagen standen am ersten Rückrundenspieltag für unsere Herrenteams zu Buche:
Während die 1. Herrenmannschaft gegen Grebenhain relativ chancenlos war, verlor die 4. Herrenmannschaft beim 7:9 gegen Kirchhasel sehr unglücklich.
Nichts zu Lachen hatte dagegen Niederbieber, welches in gleich zwei Spielen gegen Hünfelder Teams den Kürzeren zog: Die 2. Herrenmannschaft triumphierte gegen Niederbieber II mit 9:5; hierbei avancierte Ersatzspieler Rainer Urbainczyk zum Matchwinner und spielte sich bei seinem Einzelsieg in einen wahren Rausch. Souverän löste die 3. Mannschaft die Hürde bei Nieberbieber III mit 9:3.

Tischtennis

Till Zdiarstek gewinnt das Kreisvorranglistenturnier in Künzell

U

Beim diesjährigen Kreisvorranglistenturnier, welches am 10.01.2016 in Künzell ausgetragen wurde, konnte Till Zdiarstek den 1. Platz erreichen.
Bei dem mit insgesamt 30 Teilnehmer besetzten Feld in der Klasse bis 1600 Q-TTR-Punkte gewann er in der Vorrunde beeindruckend alle 7 Spiele mit 3:0 und qualifizierte sich für die Endrundenspiele um die Plätze 1 – 4.
Auch hier konnte er alle drei Spiele gegen die Gruppen-Ersten der übrigen Gruppen gewinnen und nahm verdient den Siegerpokal in Empfang.
Wir gratulieren ihm zu dieser herausragenden Leistung sehr herzlich.
Sein Vater Michael „Migo“ Zdiarstek und Ricardo Kömpel zeigten in ihren Spielklassen ebenfalls starke Leistungen, schieden aber in der Vorrunde aus.

Tischtennis

Frohe Weihnachten & alles Gute für 2016!

tt-mv-Weihnachten

Die Tischtennis-Abteilung des Hünfelder SV
wünscht allen Mitgliedern, deren Familien
und allen Unterstützern frohe und gesegnete Weihnachten
und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!

Während der Weihnachtsferien ist die Sporthalle an folgenden Trainings-Terminen geöffnet:

Montag,  04.01.2016 von 19.00 – 22.00 Uhr
Donnerstag, 07.01.2016 von 19.00 – 22.00 Uhr

Das erste Training nach den Weihnachtsferien ist dann wieder zu den gewohnten Uhrzeiten am Montag, 11.01.2016.

Tischtennis

Ricardo Kömpel bei Hessenmeisterschaften erfolgreich

tt-mv-Ricardo_Kömpel_Hess.Meisterschaften2015IIKurzfristig für die Hessischen Einzelmeisterschaften der männlichen Jugend nachnominiert, konnte unsere Nachwuchshoffnung Ricardo Kömpel am 12.12.2015 in Langenselbold gegen die gesamte hessische Nachwuchselite voll überzeugen:
Im Einzel konnte er zwei Matches siegreich beenden und schied am Ende nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses unglücklich in der Vorrunde aus.
Im Doppel lief es noch besser: Erst im Viertelfinale war Endstation.
Wir gratulieren sehr herzlich zu dieser ganz tollen Leistung.

Tischtennis

Ran an die Platten – Tischtennis-Schnupperkurs des Hünfelder SV

tt-mv-Anfaengergruppe3aEinen kostenlosen Schnupperkurs bietet die Tischtennis-Abteilung des Hünfelder SV ab Donnerstag, 26. November 2015, um 18 Uhr in der Sporthalle des Wigbertgymnasiums (Kreissporthalle 3, Karl-Medler-Str.) an. Teilnehmen können alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen 6 und 15 Jahre. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Tischtennisschläger und Bälle können vom Verein gestellt werden.
Weitere Infos bei Jugendwart Alexander Hartung unter Telefon 0176/70598389, per E-Mail bei Jugendwart Alexander Hartung.

 

Tischtennis

Tischtennis-Weihnachtsfeier 2015

tt-mv-termineDie Tischtennis-Weihnachtsfeier der Erwachsenen findet am Freitag, 11.12.2015 um 19.30 Uhr in der Pizzeria Toscana (Töpferstr. 26, Hünfeld) statt. Dazu laden wir herzlich ein.
Anmeldungen dafür bitte vorab bis spätestens Sonntag, den 05.12.2015 an unsere Kulturwarte Gitte Baumgart oder Daniel Bloss.

Der Termin für die Weihnachtsfeier der Schülerinnen, Schüler und Jugendlichen wird noch separat bekanntgegeben.

Tischtennis

Florian Färber und Ricardo Kömpel auf Bezirksebene ganz stark

tt-mv-f.färber3

Titelträger Florian Färber (Fotograf: Holger Thösen, Bezirksschülerwart)

Bei den Tischtennis-Bezirkseinzelmeisterschaften der männlichen Jugend am 31.10.2015 in Altenstadt konnten unsere HSV-Starter herausragende Resultate erzielen:
Florian Färber holte im Doppel (zusammen mit André Reinhardt) den Titel und erreichte im Einzel einen klasse 5. Rang. Ricardo Kömpel belegte im Einzel ebenfalls den 5. Platz und sprang im Doppel mit Platz 3 ebenfalls auf das Siegerpodest.
Wir gratulieren den beiden zu den hervorragenden Leistungen und die mehr als würdige Vertretung des Hünfelder SV auf dem Turnier.

Tischtennis

Training während Herbstferien

In den beiden Herbstferienwochen ist die Sporthalle an folgenden Trainings-Terminen geöffnet:

Montag, 19.10.15 von 19.00 – 22.00 Uhr
Montag, 26.10.15 von 19.00 – 22.00 Uhr

An diesen Terminen können sowohl Nachwuchsspieler (können jeweils entscheiden, wie lange sie bleiben möchten) und Erwachsene trainieren.

Das erste Training nach den Herbstferien ist dann wieder zu den gewohnten Zeiten am Montag, 02.11.15.

Tischtennis

Wieder guter Spieltag für HSV-Teams

Einen ingesamt erneut erfolgreichen Spieltag verlegten die HSV-Tischtennis-Teams:
Die 1. und 2. Herrenmannschaft bleiben mit 2 Siegen (9:6 in Kohlhaus bzw. 9:1 gegen Haunedorf) weiter auf der Erfolgswelle. Die 3. Herrenmannschaft blieb leider erneut ersatzgeschwächt ohne Punktgewinn (jeweils 9:4 Niederlagen in Gläserzell und gegen Hosenfeld II), während die 4. Herrenmannschaft bei der klaren 9:0 Niederlage bei Horas IV erstmals ihren Meister fand.
Das 5. Herrenteam und die 1. Jugendmannschaft feierten jeweils deutliche Siege (8:2 bei Großenbach II bzw. 6:0 bei Eichenzell II).

Tischtennis

Fiona Prudlo und Florian Färber sind Vize-Kreismeister

Bei den Nachwuchs-Kreiseinzelmannschaften am 19.+20.09.2015 in Eichenzell gab es Erfolge für unsere Talente zu feiern: Florian Färber bei der männlichen Jugend und Fiona Prudlo bei den Schülerinnen A wurden Vize-Kreismeister im Einzel. Fiona Prudlo gelang das gleiche Resultat dann auch noch im Doppel.
Herzlichen Glückwunsch an beide für diese klasse Leistungen

Tischtennis

Tischtennis-Vereinsmeister 2015: Ricardo Kömpel, Kerstin Bräuning, Leonie Möller und Jan Heindl

Bei den sehr gut besuchten Vereinsmeisterschaften 2015 der Tischtennis-Abteilung am 05./14.09.2015 gab es folgende Gewinner:
Ricardo Kömpel setzte sich im hochklassig besetzten Teilnehmerfeld bei den Herren durch. Während Seriensiegerin Kerstin Bräuning erneut bei den Damen triumphierte und Leonie Möller bei den Mädchen sich auch schon zum wiederholten Male in die Siegerliste eintragen durfte, gewann Jan Heindl bei den Jungen erstmals die Konkurrenz.
Wir gratulieren allen Gewinnern und den weiteren Platzierten sehr herzlich.

Tischtennis

Vize-Kreismeister im Doppel: Florian Färber und Till Zdiarstek

U

U

Bei den Herren-Kreiseinzelmeisterschaften am 12.09.2015 in Flieden wurden Florian Färber und Till Zdiarstek in der D-Klasse Vize-Kreismeister im Doppel.
Wir gratulieren den beiden sehr herzlich zu dieser tollen Leistung.

Tischtennis

Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften am 14.09.2015

Die diesjährigen Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften finden am Montag, 14.09.2015 um 18.00 Uhr im Rahmen des Trainingsabends statt (also aufgrund der Sommerferien nicht zeitgleich wie die Erwachsenen-Titelkämpfe am 05.09.2015).

Alle Kinder erhalten ausreichend Spielpraxis und es winken attraktive Preise.
Herzliche Einladung somit an alle.

Tischtennis

Till Zdiarstek und Florian Färber gewannen die Wildecker 2er-Mannschaftsmeisterschaft

U

Am Samstag, 29.08.2015 haben Till Zdiarstek und Florian Färber die 21. Wildecker Meisterschaften (2er-Mannschaft) in der Klasse D1 (bis 1600 Q-TTR) beeindruckend gewonnen. Das Finale konnten sie mit 3:1 für sich entscheiden.
Beide Spieler zeigten in den Einzeln und Doppel hervorragende Leistungen, fanden auch nach Rückständen immer wieder ein Mittel, den Gegner unter Druck zu setzen, um letztendlich das Spiel zu gewinnen.
Wir gratulieren ihnen herzlich zu dieser herausragenden Leistung.

Die weiteren Teilnehmer, Klaus und Michael Zdiarstek, kamen als Drittplazierter nicht über die Gruppenphase hinaus, zeigten jedoch auch tolle Spiele.

Tischtennis

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften & Sommerfest 2015

TT-WP SommerFest 2011 04Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften finden am Samstag, 05.09.2015 statt.
Los geht es für die Damen und Herren (sowie interessierten Nachwuchsspieler/-innen) um 15.00 Uhr.
Der Termin für die Nachwuchsvereinsmeisterschaften wird noch in Kürze separat bekannt gegeben (voraussichtlich am gleichen Tag vor den Erwachsenen).
Alle erhalten ausreichend Spielpraxis; es ist somit eine sehr gute Vorbereitung auf die dann zwei Wochen später beginnende neue Saison.

Im Anschluss an die Vereinsmeisterschaften findet ab 19.00 Uhr das Sommerfest für alle vor bzw. in der Sportlerlounge an der Kreissporthalle (Jahnstr. 18) statt.
Für leckere Speisen vom Grill und Getränke wird ausreichend gesorgt sein.
Anmeldungen dafür nehmen unsere Kulturwarte Gitte Baumgart oder Daniel Bloss möglichst bis Sonntag, 30.08.15 entgegen.

Tischtennis

Tischtennis-Training während Sommerferien

tt-mv-SommerferienWährend der Sommerferien (ab 27.07.15) ist die Sporthalle an folgenden Trainings-Terminen geöffnet:

Montag, 10.08.15 von 19.00 – 22.00 Uhr
Donnerstag, 13.08.5 von 19.00 – 22.00 Uhr
Montag,  17.08.15 von 19.00 – 22.00 Uhr
Donnerstag, 20.08.15 von 19.00 – 22.00 Uhr
Montag,  24.08.15 von 19.00 – 22.00 Uhr
Donnerstag, 27.08.15 von 19.00 – 22.00 Uhr
Montag,  31.08.15 von 19.00 – 22.00 Uhr
Donnerstag, 03.09.15 von 19.00 – 22.00 Uhr

An diesen Terminen können sowohl Nachwuchsspieler (können jeweils entscheiden, wie lange sie bleiben möchten) und Erwachsene trainieren.

Das erste Training nach den Sommerferien ist dann wieder zu den gewohnten Zeiten am Montag, 07.09.15.

Wir wünschen allen schöne sonnige Sommertage und (den Jüngeren) schöne Sommerferien.

Tischtennis

Turniererfolg für Familie Zdiarstek in Florstadt

tt-mv-Migo+Till_Zdiarstek_2015Bei den 32. Florstädter Pokalmeisterschaften errang das „Vater/Sohn-Doppel“ Michael und Till Zdiarstek in der Herren D-Klasse am 12.07.2015 sensationell den 2. Platz.
Auch im Einzel der Herren D-Klasse zeigten beide Spieler des Hünfelder SV tolle Leistungen: Till Zdiarstek erreichte den 3. Platz und Michael Zdiarstek konnte nach erst im Viertelfinale gestoppt werden.
Wir gratulieren den beiden sehr herzlich zu dieser klasse Vorstellung.

Tischtennis

Hessenmeisterschaft für Ricardo Kömpel voller Erfolg

Mit der Teilnahme an der HTTV TOP 32 der männlichen Jugend am 11.07.2015 in Niestetal-Heiligenrode ging für Ricardo Kömpel bereits ein lang gehegter Traum in Erfüllung.
Aber bei der Devise „Dabei sein ist alles“ bliebt es nicht, denn Ricardo lernte der versammelten Elite aus ganz Hessen auch mächtig das Fürchten: Und so konnte er am Ende einen 3:0 Sieg sowie weitere 5 Satzgewinne gegen Spieler erringen, die z.T. bereits in der Herren-Oberliga aktiv sind und einen Q-TTR-Wert von weit über 2000 Punkten aufweisen konnten.
Wir gratulieren Ricardo Kömpel zu dieser besonderen Erfahrung und tollen Leistung-

Tischtennis

Ricardo Kömpel für Hessenmeisterschaft qualifiziert

tt-mv-Ricardo_Kömpel_Hess.Meisterschaften2015Bei der Bezirksendrangliste der männlichen Jugend am 27.06.2015 in Bruchköbel qualifzierte sich Ricardo Kömpel als Ranglistenvierter sensationell für die hessische Rangliste, welche Anfang Juli in Niestetal-Heiligenrode stattfindet. Wir gratulieren Ricardo zu diesem tollen Erfolg sehr herzlich und wünschen ihm auch für die hessischen Meisterschaften alles Gute und viel Erfolg.
Unser zweiter Starter Baris Kotulla erwischte leider keinen guten Tag und blieb im Turnierverlauf sieglos.

Tischtennis

Ricardo Kömpel und Baris Kotulla für Endrangliste qualifiziert

tt-mv-Ricardo+Baris2015Bei der Bezirksvorrangliste der männlichen Jugend am 30.05.2015 in Gießen-Wieseck qualifzierten sich Ricardo Kömpel und Baris Kotulla mit jeweils 5:1 Siegen als Gruppenzweite für die Bezirksendrangliste. Florian Färber verpasste die Endrunde mit 4:2 Siegen leider knapp.
Wir gratulieren allen drei Jungs für die tolle Leistung und wünschen Ricardo und Baris für die Endrangliste alles Gute!

Tischtennis

Martin Sauer erhält silbene Verdienstnadel

martin-sauer-2

Martin Sauer wurde vom Hünfelder Sportverein für seine Verdienste mit der silbernen Verdienstnadel ausgezeichnet. Martin ist seit 42 Jahren Mitglied in unserer Tischtennis-Abteilung und prägte als Abteilungsleiter Tischtennis 14 Jahre von 1993 bis 2005 die Geschicke der TT-Abteilung.

Er spielte noch in der letzten Saison in unserer 1. Heimmannschaft. Da Martin seinen Wohnsitz nicht mehr in Hünfeld hat, wird er ab der nächsten Saison nicht mehr aktiv für den Hünfelder Sportverein auflaufen. Wir wünschen Martin alles Gute und sind sicher, dass er seinem „kleinen HSV“ die Treue hält.

 

 

Vereinsmeisterschaften, Sommerfest & Weihnachtsfeier der Tischtennis-Abteilung 2015

tt-mv-termineAuf der diesjährigen Abteilungsversammlung am 27.05.2015 wurden die Termine für folgende Gemeinschaftsveranstaltungen festgelegt:

Die Vereinsmeisterschaften 2015 mit anschließendem Sommerfest der Tischtennis-Abteilung des Hünfelder SV für alle Nachwuchsspieler und Erwachsene findet am Samstag, 05.09.2015 statt.

Die Weihnachtsfeier 2015 der Erwachsenen findet am Freitag, 11.12.2015 statt.
Ein Termin für die Nachwuchs-Weihnachtsfeier wird noch separat festgelegt.

Wir bitten schon einmal sich alle Termine freizuhalten.

Tischtennis

Tischtennis-Abteilungsversammlung

tt-mv-termineDie diesjährige Abteilungsversammlung der Tischtennis-Abteilung des Hünfelder SV findet am Mittwoch, 27.05.2015 um 19.00 Uhr im Vereinsheim an der Rhönkampfbahn (Landerneau-Allee, Hünfeld) statt.
Alle im Erwachsenenbereich spielenden Abteilungsmitglieder sind dazu herzlich eingeladen.
Auf der Tagesordnung stehen u.a. Neuwahlen, Mannschaftsaufstellungen für die Saison 2015/16 sowie Terminfestlegungen.

Tischtennis

tt-mv-Meister-Double14-15

Tischtennis

4. Herrenteam steigt als Vizemeister auf

tt-mv-4.Herren14-15_neuMit nur 34:6 Punkten bei nur 2 Saisonniederlagen gelang der 4. Herrenmannschaft auf Anhieb der Aufstieg in die 1. Kreisklasse – ein echter Durchmarsch, denn in dies stellt bereits den 2. Aufstieg in Folge dar.
Wir gratulieren dem Team dazu sehr herzlich.

Das Aufstiegsteam zeigt:
stehend (von links nach rechts): Klaus Zdiarstek, Detlef Pabst, Rainer Urbainczyk, Sebastian Winkler
hockend (von links nach rechts): Michael “Migo” Zdiarstek, Gabriel Seifert

Tischtennis

Aufstiegs-Tripple perfekt

Bis zum letzten Spieltag musste die 2. Herrenmannschaft kämpfen, aber nun ist es vollbracht: Durch einen überraschend deutlichen 9:2 Erfolg gegen Niederbieber III konnte der 1-Punkte-Vorsprung auf Günthers über die Ziellinie gebracht und der Meistertitel in der Kreisliga Nord perfekt gemacht werden.
Damit steigen nun gleich 3 Herrenteams auf, denn zuvor hatten bereits die 3.+4. Herrenmannschaft in ihren Ligen den Aufstieg klar gemacht.
Wir gratulieren allen Aufstiegern sowie auch allen anderen HSV-Teams für eine insgesamt überragende Saison sehr herzlich!

Tischtennis

Training während Osterferien

tt-mv-osternIn den beiden Osterferienwochen ist die Sporthalle an folgendem Trainings-Terminen geöffnet:
Montag, 30.03.2015 von 18.00 – 22.00 Uhr
Donnerstag, 02.04.2015 von 19.00 – 22.00 Uhr
Donnerstag, 09.04.2015 von 19.00 – 22.00 Uhr
Freitag, 10.04.2015 von 19.00 – 22.00 Uhr
Es wäre schön, wenn möglichst viele das Extraangebot nutzen würden.

Das erste Training nach den Osterferien ist dann wieder zu den gewohnten Uhrzeiten am Montag, 13.04.2015.

Die Tischtennis-Abteilung wünscht allen schöne Osterfeiertage.

Tischtennis