Unterfränkischen Meisterschaften 2021 Langstaffeln und Langhürden – Marina und Finja am Start

Nachdem Finja Waider am 17.07. ihren ersten 400m-Hürdenlauf in Wetzlar absolviert hat und Marina Zachartschuk am gleichen Tag nicht antreten konnte,  sollte relativ schnell ein weiterer Lauf über 400m Hürden für die Beiden gefunden werden. Gesagt und getan; schon drei Tage später ging es nach Stockstadt zu den „Unterfränkischen Meisterschaften 2021 Langstaffeln und Langhürden“. Spät am Abend, um 20:15 Uhr absolvierten die Beiden im letzten Rennen des Tages ihren 400m-Hürdenlauf. Mit den erhofften Zeiten wurde es leider nichts; am Ende standen für Marina 66,69 Sekunden und für Finja 70,21 Sekunden auf der Uhr. Ein schwacher Trost; auch alle anderen Läuferinnen erging es nicht besser. 

Scroll to Top