70. Karl-Rainer BräuningAm 5.April 2017 feierte Karl-Rainer Bräuning seinen 70. Geburtstag. Zahlreiche Gratulanten würdigten Karl-Rainer´s  jahrelanges ehrenamtliches Engagement.

Der Vorsitzende des Hünfelder Sportvereins Lothar Mihm dankte Karl Rainer nicht nur für dessen fast 60-jährige Mitgliedschaft sondern auch für seinen unermüdlichen Einsatz für den „kleinen“ HSV“.  Mehrere Jahre war Karl-Rainer Fußballabteilungsleiter. Bis heute ist er Mitglied des Ehrenrats und des Fördervereins den Hünfelder Sportvereins. Bei jeglichen Baumaßnahmen war er nicht nur ein verlässlicher Planer, sondern er legte auch gerne selbst Hand mit an. So trägt das heutige Stadion Rhönkampfbahn in vielen Bereichen die Handschrift von unserem Karl- Rainer.

Noch heute geht ein Ruck durch unsere Fußballmannschaft, wenn oben von der Nordkurve Karl-Rainer klare Anweisungen gibt, wie „richtig“ gespielt werden muss.