Mit 1:3 (16:25, 25:20, 11:25, 23:25) mussten sich die Hünfelderinnen in einem guten Spiel zu Hause gegen den Regionalligaabsteiger Bad Homburg geschlagen geben, auch wenn im vierten Satz kurz die Hoffnung bestand, es doch noch in den Tiebreak zu schaffen. 


Am Samstag, den 19.9. geht es für die Frauen nun in Bergshausen weiter.