Beschlossen: Auch viele Zweite dürfen hoch

Delegierten haben deutlich votiert

Wie erwartetet haben sich die Delegierten des virtuellen Verbandstags des Hessischen Fußball-Verbandes zunächst für einen Saisonabbruch entschieden und anschließend die Regelung getroffen, dass nicht nur die nach Punktekoeffizient gekürten „Corona-Meister“ aufsteigen dürfen, sondern auch die Teams, die nach Punktekoeffizient in Aufstiegs- und Relegationsrunden gewinnen.

Die aufstiegsberechtigten Teams in der Übersicht:

Hessenliga: Eintracht Stadtallendorf, KSV Hessen Kassel

Verbandsliga: Hünfelder SV, Buchonia Flieden