Heute fand der 2.Lauf der diesjährigen Winterlaufserie in Heringen, Veranstalter Triathletenschmiede Werratal e.V., statt. Trotz starkem Wind und Regen wurden hervorragende Leistungen abgeliefert. Beim 5 km-Lauf blieben 5 Läufer unter der 20 Minuten Grenze, mit dabei auch unsere Maya Severloh (19:45 min). Den Schülerlauf über 1 km dominierten unsere Athleten wie schon beim ersten Lauf.

Wir vom Hünfelder SV waren durch 19 Leichtathleten vertreten; und die ließen es wieder so richtig krachen!

19 Athleten; „10“ davon aus dem Bereich der Kinderleichtathletik und „5“ aus der Altersklasse „U14“. Und die „15“ gingen alle auf der 1-Kilometer – Wendepunktstrecke an den Start! Die Ergebnisse im Einzelnen:

1 Kilometer:

  • MK U8
    • 5. Platz Max Hasenauer
  • WK U10
    • 3. Platz Emma Kraus (4:58,4 Min)
  • MK U10
    • 1. Platz Jan Hasenauer (4:03,6 Min) 
    • 3. Platz Lias Kramer (4:52,2 Min)
    • 6. Platz Gabriel Kus (5:25,2 Min)
  • MK U12
    •  1. Platz Horst Justus (4:08,4 Min) 
  • WK U12
    •  1. Platz Rosalie Möller (4:24,5 Min), 2 Platz Emilia Elisabeth Rohm (4:31,7 Min), 3. Platz Hannah Sattler (4:36,1 Min), 4. Platz Marie Weber (4:42,9 Min)
  • MK U14
    • 1. Platz Clemens Becker (3:49,1 Min; 1. Platz der Gesamtwertung; ein neues Gesicht bei den Hünfelder Leichtathleten und ein Einstand nach Maß; da werden nur noch einiges zu sehen bekommen
  • WK U14
    • 1. Platz Miriam Arend (3:55,4 Min.; 2. Platz der Gesamtwertung), 4. Platz Greta Ritz (4:16,0 Min), 6. Annika Rohm (4:32,5 Min), 7. Platz Alicia Kraus (4:40,0 Min)

Die Gesamterste Tarja Dänner und Gesamtzweite Liona Kramer vom 1. Lauf waren dieses mal nicht mit dabei; die Beiden hatten einen Start bei den „Hessischen Meisterschaften im Crosslauf“! Und bei Anderen stand an diesem Wochenende der Gardetanz um Vordergrund. Na schauen wir mal wer das nächste Mal mit an Bord ist! 

Unter den ersten „10“ der Gesamtwertung sind „5“ vom Hünfelder SV vertreten!

Und nicht zu vergessen! Auf der 5-Kilometer-Strecke waren unterwegs!  

  • WJU18
    • 1.Platz Maja Severloh (19:45,7 Min; schnellste Frau und 5. Platz der Gesamtwertung )
  •  M40
    • 1. Platz Andre Sattler (21:08,5 Min) und 10. Platz der Gesamtwertung sind auch nicht von Pappe.
  • WHK
    • 4. Platz Celina Kavalirek (26:39,7 Min)

Kurz gesagt: „Das war wieder super!“

Für alle die Teil dieser tollen Gruppe werden wollen: Wir führen Kinder ab 6 Jahren spielerisch an die Leichtathletik heran. In verschiedenen Disziplinen werden die sportlichen Fähigkeiten gefördert. Im Sommer bewegen wir uns im Freien und im Winter trainieren wir in der Halle. In kleinen Wettbewerben kann man zeigen was man kann. Sport ohne Spaß können wir uns nicht vorstellen; wir bringen aber auch die Ernsthaftigkeit mit, uns in allen Trainingsgruppen stetig zu verbessern. Und wir freuen uns über jeden der zu uns kommt!