Heute fand der 1.Lauf der diesjährigen Winterlaufserie in Heringen, Veranstalter Triathletenschmiede Werratal e.V., statt. Der Hünfelder SV war durch 16 Leichtathleten vertreten; und die ließen es so richtig krachen!

16 Athleten; „13“ davon aus dem Bereich der Kinderleichtathletik und „2“ aus der Altersklasse „U14“. Und die „15“ gingen alle auf der 1-Kilometerstrecke – Wendepunktstrecke 500m den Berg runter und dann wieder rauf – an den Start! Das was dann da an geschlossener Mannschaftsleistung abgeliefert wurde war schon Klasse! Bei einem solchen Nachwuchs braucht einem nicht Bange zu werden. Die Ergebnisse:

  • MK U8
    • 2. Platz Max Hasenauer
  • WK U10
    • 1. Platz Lotta Roth (4:29,7 Min)
  • MK U10
    • 1. Platz Leo Wingenfeld (4:01,5 Min; 3.Platz der Gesamtwertung), 2. Platz Jan Hasenauer (4:04,5) 
    • Auf den weiteren Plätzen folgen Lias Kramer (6.) und Gabriel Kus (10)
  • MK U12
    •  2. Platz Horst Justus (4:18,0 Min, nur 0,9 Sek hinter dem Ersten) 
  • WK U12
    •  1. Platz Hannah Sattler (4:08,5 Min), 2. Platz Lilli Roth (4:08,2 Min), 3. Platz Amelie Witzel (4:14,9 Min), 4. Platz Rosalie Möller, 5. Platz Marie Weber, 6. Platz Marlene Giebel (4:25,7 Min)
    • Zeiten zwischendrin einfach mal weggelassen; die Mädels sind leistungsmäßig so dicht beieinander!
  • WK U14
    • 1. Platz Tarja Dänner (3:47,9 Min; 1.Platz der Gesamtwertung), 2. Platz Liona Kramer (3:56,0 Min; 2. Platz der Gesamtwertung)
    • So, und jetzt kann man die Zeiten der jüngeren Athleten mal an der Zeit von Tarja spiegeln. Und Tarja ist in den Hessischen Bestenlisten im vergangenen Jahr 3 x gelistet worden; z.B. über 800m auf dem 5.Platz! Da bekommt man erst ein Gefühl welchen Wert die Zeiten haben!
    • Und Liona war alles andere als ausgeruht; Liona hatte am Vortag einen mehrstündigen sportlichen Einsatz beim Turnen. 

Unter den ersten „10“ der Gesamtwertung sind „7“ vom Hünfelder SV vertreten!

Und nicht zu vergessen! Auf der 5-Kilometer-Strecke war unser Andre Sattler unterwegs!  

  •  M40
    • 1. Platz in der Altersklasse (21:26,0 Min) und 9. Platz der Gesamtwertung sind auch nicht von Pappe.

Kurz gesagt: „Die Platzierungen sind super; die Zeiten noch besser!! Super gemacht!“

Für alle die Teil dieser tollen Gruppe werden wollen: Wir führen Kinder ab 6 Jahren spielerisch an die Leichtathletik heran. In verschiedenen Disziplinen werden die sportlichen Fähigkeiten gefördert. Im Sommer bewegen wir uns im Freien und im Winter trainieren wir in der Halle. In kleinen Wettbewerben kann man zeigen was man kann. Sport ohne Spaß können wir uns nicht vorstellen; wir bringen aber auch die Ernsthaftigkeit mit, uns in allen Trainingsgruppen stetig zu verbessern. Und wir freuen uns über jeden der zu uns kommt!