171112-KaRi-Grundausbildung1

v.l.: Sandra Möller, Nadine Holstein, Peter Jakob, Nicole Schubert

Gestern und heute haben Nadine Holstein, Nicole Schubert und Sandra Möller in Fulda die Grundausbildung zum „Lizenzierten Kampfrichter(in)“ bei Peter Jakob vom Hessischen Leichtathletikverband erfolgreich absolviert. Wir gratulieren!

Damit verfügt die Leichtathletik-Abteilung des Hünfelder SV erstmals seit 2013 wieder über mehr als einen lizenzierten Kampfrichter(in). Am 24./25.03.2018 gibt es dann bei uns in Hünfeld auf der Rhönkampfbahn eine weitere Kampfrichter-Grundausbildung. Zu dieser Kampfrichter-Grundausbildung liegen mit aktuellem Stand 11 Anmeldungen – davon 4 von aktiven Athleten – aus unserer Leichtathletik-Abteilung vor. Über weitere Anmeldungen würden wir uns freuen!

Die Probleme im Bereich der „Lizenzierten Kampfrichter“, die wir in diesem Jahr bei der Ausrichtung unseres Sparkassen-Grand-Prix hatten, gehören damit der Vergangenheit an. Wir können bei unseren leichtathletischen Veranstaltungen zukünftig, bis auf die Positionen des Starters und der Zeitmessung, alle Positionen im erforderlichen Umfang eigenständig mit ausgebildeten Kräften besetzen!

Und das zahlt sich auch aus. Wir können nun neben dem Sparkassen-Grand-Prix auch weitere leichtathletische Veranstaltungen in Hünfeld ausrichten. Das erste Event werden am 15.04.2018 die Langlaufmeisterschaften der Region Mitte (Marburg-Biedenkopf, Gießen, Wetzlar, Dillenburg, Fulda, Vogelsberg) sein!

An dieser Stelle auch ein dickes Dankeschön an alle die uns bei der Weiterentwicklung der Leichtathletik in Hünfeld immer wieder tatkräftig unterstützen!