v.l. Otto Liebeck (Platz 2), Alexander Ritz (Platz 1), Detlef Pabst (Platz 3)