Gestern und heute fanden die Süddeutschen Hallenmeisterschaften 2017 der U18 in der Leichtathletiksporthalle in Kalbach statt. „Süddeutsche“ bedeutet vom Einzugsgebiet her Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland.

Und mit dabei war auch unsere Marina Zachartschuk. Marina gehört noch nicht der Altersklasse U18 (unter 18 Jahre) an sondern ist eine Athletin der Altersklasse U16. Um so beachtlicher war es, dass Marina die Quli-Norm für die Süddeutschen-U18-Meisterschaften in der Halle erfüllt hatte! Der Start bei diesen Meisterschaften war quasi eine Belohnung für die in den vergangenen Monaten gezeigten Leistungen und Stand voll unter dem Fokus „Erfahrung sammeln“. Erfahrung sammeln bei höherwertigen Meisterschaften mit ihrer eigenen besonderen Atmosphäre! Und diese Erfahrungen wird Marina noch gut gebrauchen können!

Auch das Ergebnis von Marina über 60m kann sich sehen lassen. Die gelaufenen 8,36 Sekunden bedeuteten in der Endabrechnung Platz 46; damit konnte Marina immerhin 17 Starterinnen hinter sich lassen. Und damit hat Marina die in sie gesetzten Erwartungen auch voll erfüllt.