VB-TS-UliBoensch_SWD_03-2019Hargesheim (oz/fs) – Mit einem ganz souveränen 3:0-Sieg gegen den TSV Hargesheim hat das Hünfelder Volleyball-Urgestein Uli Bönsch gemeinsam mit dem Ü53-Team der SG Rodheim die Südwestdeutschen Seniorenmeisterschaften gewonnen und fährt erneut zur Deutschen Meisterschaft.

„Es ist alles bestens gelaufen, wir haben sehr sicher mit 3:0 gewonnen“, freut sich Bönsch, der die SGR als Zuspieler im Vorjahr zum Deutschen Meistertitel führte. Mit den Gastgebern aus Hargesheim hatten Bönsch und Co. so gar keine Probleme und gewannen deutlich mit 25:14, 25:16 und 25:13. „Wir waren sehr überlegen“, freut sich Bönsch, der ergänzt: „Damit ist das Ziel erreicht, wir fahren nach Minden zu den Deutschen Meisterschaften.“

Quelle: https://www.osthessen-zeitung.de/einzelansicht/news/2019/maerz/seniorenmeisterschaften-boensch-und-rodheim-loesen-dm-ticket.html