Beim 31. Fuldaer Volkslauf, der Teil der Rhön-Super-Cup-Serie ist, gingen insgesamt gut 400 Teilnehmer an den Start. Darunter auch wieder einige Hünfelder Leichtathleten die die vorderen Plätze schon fast abonniert haben. Maja und Max haben heute wegen des morgigen Grand-Prix in Hünfeld pausiert!

Bei Henrik ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis er das erste mal die 5 km unter 17 Minuten läuft!

Die Ergebnisse im Einzelnen:

  • 2,0 km
    • 1.WK U10; Maja Holstein (10:42,7) und Bruder Tom läuft bei den Bambinis als erster durchs Ziel!
    • 1.WK U8; Hannah Sattler (11:45,6)
  • 5,0 km
    • 1.MJ U20 und Gesamtsieger; Henrik Jensen(17:08,6)
    • 1.MHK; Andre Sattler (20:58,4)
    • 4.MHK; Daniel Hahn (21:45,6)
    • 3.MJ U16; Kilian-Simon Kohl (23:58,0)
    • 4.WJ U16; Franziska Schmitt (25:13,7)