Bei den Block-Meisterschaften der Region Mitte (Marburg-Biedenkopf, Gießen, Wetzlar, Dillenburg, Fulda, Vogelsberg) sind heute die zwei Hünfelder Leichtathletinnen Marina Zachartschuk und Paula Hahner in Gießen an den Start gegangen. Die Ergebnisse:

  • Marina        W15 Block Lauf             2.Platz      2406 Punkte
  • Paula          W13 Block Lauf           20.Platz      1520 Punkte

Für Paula war es heute der erste große Wettkampf. Die gesetzten Ziele wurden erreicht und noch wichtiger viele neue Eindrücke gesammelt.

Bei Marina lief heute noch nicht alles ganz rund. Um so beeindruckender ist die Bilanz des heutigen Tages:

  • Vizeregionsmeisterin Mitte im Block „Lauf“,
  • 3 x persönliche Bestleistung (100m, Ballwurf, Punkte beim Block „Lauf“),
  • 3 x bis zu 19 Jahre alte Leistungen in der „Ewigen Bestenliste des Hünfelder SV“ verbessert (100m, 80m Hürden, Punkte Block „Lauf“) und
  • eine von zwei Quali-Normen für die Teilnahme an den Deutschen Blockmeisterschaften erfüllt.