In der Bestenliste der Region Mitte (Marburg-Biedenkopf, Gießen, Wetzlar, Dillenburg, Fulda/Hünfeld, Vogelsberg) des Hessischer Leichtathletik-Verbands für 2016 erscheinen unter den Besten „10“ auch die Namen von Hünfelder Athleten:

  • Männer
    • Schramm, Tilo (1.Platz Fünfkampf)
  • MJ U20
    • Hahn, Daniel (10.Platz 400 m; 9.Platz Weitsprung)
  • WJ U20
    • Michel, Laura (9. Platz 800 m; 7.Platz Weitsprung
  • MJ U18
    • Schulze, Bernd-David (5.Platz 400 m; 10.Platz 800 m; 7.Platz Hochsprung; 10.Platz Kugelstoßen; 8.Platz Diskus)
    • Schmitt, Max (7.Platz 800 m; 8.Platz 3.000 m)
    • Jensen, Henrik (9.Platz 3.000 m; 2.Platz 10 km)
  • WJ U18
    • Thomas, Rieke (10.Platz 100 m Hürden; 1.Platz 3×800 m)
    • Pfeffermann, Rosalie (1.Platz 3×800 m)
  • W15
    • Hohmann, Milena (2.Platz 800 m; 1.Platz 2.000 m, 1.Platz 3.000 m; 1.Platz 5 km; 8.Platz 4x100m; 1.Platz 3×800 m; 1.Platz 3×5 km; 8.Platz Vierkampf; 2.Platz Block Lauf; 7.Platz Mannschaft Block)
  • W14
    • Kohl, Rabea-Marie (4.Platz 4x100m; 8.Platz Siebenkampf; 7.Platz Mannschaft Block
    • Zachartschuk (9.Platz 800 m; 8.Platz 2.000 m, 3.Platz 5 km; 3.Platz 80 m Hürden; 8.Platz Weitsprung; 4.Platz 4x100m; 3.Platz 3×800 m; 1.Platz 3×5 km; 7.Platz Siebenkampf; 3.Platz Block Lauf; 7.Platz Mannschaft Block
  • M13
    • Kohl Kilian (1.Platz 2.000m; 2.Platz 5 km)
    • Heil, Maxim (10.Platz 80m Hürden)
  • W13
    • Severloh, Maja (10.Platz 800 m; 1.Platz 2.000 m1.Platz 5 km; 2.Platz 4×75 m; 3.Platz 3×800 m; 1.Platz 3×5 km)
    • Schmitt, Franziska (8.Platz 4×100 m; 3.Platz 3×800 m)

    In der Vereinsgesamtwertung 2016 der Erwachsenen und Jugendlichen wird der Hünfelder SV auf Platz 24 von 46 gelisteten Vereinen geführt; im Jahr 2015 war der Hünfelder SV mangels Masse nicht gelistet. Bei den Schülern gab es eine Verbesserung gegenüber dem Jahr 2015 von Platz 41 auf Platz 26 bei 47 gelisteten Vereinen!