Im Zuge der Sanierungsarbeiten auf dem Gelände der Rhönkampfbahn erhalten die Leichtathleten eine Halle zur Aufbewahrung der verwendeten Geräte. Dieser Sachverhalt wurde bereits Ende Juni 2018 im Rahmen einer Pressemitteilung kommuniziert. Nun geht es sichtbar weiter: