Hünfeld (oz) – Das Jahr 2016 ist zu Ende. Zeit für einen Blick zurück und nach vorne. Wir haben nach dem emotionalsten Ereignis im Jahr 2016 und dem wichtigsten Wunsch für 2017 gefragt – und das sind die Antworten von Sebastian Schuch, Fußballer beim Verbandsligisten Hünfelder SV:

 

Emotionalstes Ereignis in 2016:

„Sicherlich überraschend war der Brexit sowie dass Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA gewählt wurde. Tragisch waren zudem die unzähligen Terroranschläge in 2016.

Persönlich war es mein Wechsel zum Hünfelder SV.“

 

Wichtigster Wunsch für 2017:

„An oberster Stelle stehen ganz klar die Familie und die Gesundheit, gefolgt von beruflichem und sportlichem Erfolg.“

20_schuchsebastian_9_mf