Lauterbach (ms) – www.osthessen-zeitung.de

Fußball-Verbandsligist Hünfeld ist souverän in die zweite Runde des Kreispokals Lauterbach-Hünfeld eingezogen. Gegen die Kreisoberliga-Mannschaft der SG Lauter siegte der HSV deutlich mit 9:3 (7:1).

Auch wenn es in der zweiten Hälfte aus Hünfelder Sicht nicht mehr ganz so rund lief, war Coach Dominik Weber mit dem Auftritt seiner Mannschaft hochzufrieden. „Das war heute in der ersten Hälfte wirklich eine Note eins. Da hat die Mannschaft gerade im Offensivbereich eine sehr gute Leistung abgeliefert“, freute sich Weber, dessen Team nach 18 Minuten durch Maximilian Fröhlich in Führung ging. Nach einem Ballgewinn in der Lauterer Hälfte schaltete der Verbandsligist blitzschnell um. Sebastian Schuch wurde mit dem Rücken zum Tor angespielt und steckte auf den diagonal eingelaufenen Fröhlich durch, der vor dem Tor eiskalt blieb. Bis zur 36. Minute baute der HSV seine Führung auf 5:0 aus, ehe Mike Tron den 1:5-Treffer für den Kreisoberligisten erzielte. Erneut waren es Fröhlich und Weber, die das Ergebnis bis zur Pause auf 7:1 in die Höhe trieben. Nach dem Seitenwechsel kamen die Hünfelder nicht mehr richtig in die Gänge und wirkten bei langen Bällen teilweise unsicher, sodass den Lauterern zwei weitere Treffer gelangen. „Trotzdem bin ich zufrieden“, betonte Coach Weber: „Wir haben unsere Tore gemacht und auch sehr gut rausgespielt. Das waren keine Zufallsprodukte.“ Bester Torschütze des Hünfelder SV war Fröhlich mit vier Treffern.

Hünfeld: Ruck; Lovakovic, Trabert (46. Kröning), Faulstich, Bublitz, Schuch, Weber, Fröhlich, Witzel, Neidhardt, Bambey (46. Krieger).

Tore:  0:1 Maximilian Fröhlich (18.), 0:2 Marek Weber (23.), 0:3 Maximilian Fröhlich (28.), 0:4 Maximilian Fröhlich (30.), 0:5 Marek Weber (36.), 1:5 Mike Tron (38.), 1:6 Maximilian Fröhlich (40.), 1:7 Marek Weber (42.), 2:7 Andree Schrimpf (53.), 3:7 Daniel Steuernagel (64.), 3:8 Sebastian Schuch (73.) 3:9 Sebastian Schuch (84.)

Zuschauer: 100.

SG Lauter – Hünfeld 3:9 (1:7)

Tore:  0:1 Max Fröhlich (18.), 0:2 Marek Weber (23.), 0:3 Max Fröhlich (28.), 0:4 Max Fröhlich (30.), 0:5 Marek Weber (36.), 1:5 Mike Tron (38.), 1:6 Max Fröhlich (40.), 1:7 Marek Weber (42.), 2:7 Andree Schrimpf (53.), 3:7 Daniel Steuernagel (64.), 3:8 Sebastian Schuch (73.) 3:9 Sebastian Schuch (84.)

Zuschauer: 100.

Lauter-A-17-P-3