Die Leichtathleten beendeten das Wochenende mit den Kreismeisterschaften in Petersberg. Wobei es der Wettergott mit den anwesenden rd. 160 Teilnehmern nicht gerade gut meinte. Während die Kinderleichtathletik (U8) noch durchgezogen werden konnte, musste der Wettkampf nach einer Regenunterbrechung abgebrochen werden. Die ausstehenden Entscheidungen werden im Rahmen der „Sparkassen-Grand-Prix-Veranstaltungen“ nachgeholt; beginnend bei uns in Hünfeld am 19.05.!

Bei den durchgeführte Wettkämpfen konnten eine größere Zahl an vorderen Platzierungen eingefahren werden. Podestplätze erreichten (pB = persönliche Bestleistung):

  • KiLa (U8-Teamwettkampf: 1.Platz)
  • Marina Zachartschuk (WJU18; 1. Platz 100m (pB), 1. Platz 200m (pB))
  • Franziska Schmitt (W15; 1. Platz 100m)
  • Maja Severloh (W15; 2. Platz 100m)
  • Daniel Hahn (Männer; 1. Platz Weitsprung, 1. Platz 200m (pB))

Darüber hinaus gab es weitere persönliche Bestleistungen!

Schreibe einen Kommentar

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Beitrag geschrieben.