Schlitz (ms) – Ein hochkarätig besetztes Feld gibt es am kommenden Sonntag (ab10 Uhr) in der Sporthalle in Schlitz: An der Hallenkreismeisterschaft Lauterbach/Hünfeld nehmen unter anderem die Hessenliga-Fußballer des SV Steinbach oder Verbandsligist Hünfelder SV teil.

 „Wir sind Hessenligist und so wollen wir uns auch präsentieren“, macht Steinbachs Trainer Kalle Müller vor dem Vorrundenturnier der Hallenkreismeisterschaft klar: „Wir wollen ordentlichen Fußball spielen. Aber die Spieler, die angeschlagen sind, werden nicht spielen.“ Somit wird der SVS-Coach auf Florian Münkel, Michael Wiegand, Sebastian Bott, Petr Kvaca, Markus Schaub (alle angeschlagen), Daniel Hanslik und Sasa Dimitrijevic (beide verhindert) verzichten. „Aber wir werden trotzdem eine gute Mannschaft stellen“, verspricht der Steinbacher Übungsleiter. In der ersten Gruppe treffen die Hessenliga-Kicker auf Kreisoberligist Michelsrombach/Rudolphshan, sowie Kirchhasel, Rasdorf und Ufhausen.

In der zweiten Gruppe geht der Hünfelder SV auf Punkte- und Torejagd. Der Verbandsligist bekommt es mit Kreisoberligist Burghaun zu tun. Außerdem sind die SG Kiebitzgrund/Rothenkirchen, der SV Wölf und der VfL Lauterbach in Gruppe zwei zu finden. In den beiden Fünfergruppen dauert ein Spiel jeweils 15 Minuten. In der dritten Gruppe treten sechs Teams gegeneinander an. Hier dauert jedes Spiel 13 Minuten. Favorit in Gruppe drei ist Gruppenligist Eiterfeld/Leimbach. Die Eiterfelder bekommen es mit Ilbeshausen, Hünfeld 2, Steinbach 2, Großenbach und Soisdorf zu tun.

 

Gruppe 2:

Burghaun, Kiebitzgrund/Rothenkirchen, Wölf, Lauterbach, Hünfeld.
12.45 Uhr: SV Rot Weiss Burghaun – FSG Kiebitzgrund/Rothenk

13.01 Uhr: SV Wölf  – VfL Lauterbach

13.17 Uhr: Hünfelder SV – SV Rot Weiss Burghaun

13.33 Uhr: FSG Kiebitzgrund/Rothenk – SV Wölf

13.49 Uhr: VfL Lauterbach – Hünfelder SV

14.05 Uhr: SV Rot Weiss Burghaun – SV Wölf

14.21 Uhr: Hünfelder SV – FSG Kiebitzgrund/Rothenk

14.37 Uhr: VfL Lauterbach – SV Rot Weiss Burghaun

14.53 Uhr: SV Wölf – Hünfelder SV

15.09 Uhr: FSG Kiebitzgrund/Rothenk – VfL Lauterbach

 

 

Gruppe 3:

Ilbeshausen, Steinbach 2, Hünfeld 2, Eiterfeld/Leimbach, Großenbach, Soisdorf.

 

15.30 Uhr: TSV Ilbeshausen – SV Steinbach 2

15.44 Uhr: Hünfelder SV 2 – SG Eiterfeld/Leimbach

15.58 Uhr: SV Großenbach – SC Soisdorf

16.12 Uhr: Hünfelder SV 2 – TSV Ilbeshausen

16.26 Uhr: SC Soisdorf – SV Steinbach 2 16:26

16.40 Uhr: SG Eiterfeld/Leimbach – SV Großenbach

16.54 Uhr: TSV Ilbeshausen – SC Soisdorf

17.08 Uhr: SV Großenbach – Hünfelder SV 2

17.22 Uhr: SV Steinbach 2 – SG Eiterfeld/Leimbach

17.36 Uhr: SV Großenbach – TSV Ilbeshausen

17.50 Uhr: SG Eiterfeld/Leimbach – SC Soisdorf

18.04 Uhr: Hünfelder SV 2 – SV Steinbach 2

18.18 Uhr: SG Eiterfeld/Leimbach – TSV Ilbeshausen

18.32 Uhr: SV Steinbach 2 – SV Großenbach

18.46 Uhr: SC Soisdorf – Hünfelder SV 2

KM-2016-Er-39