Besser geht´s nicht!! Die JSG Großenlüder/Hünfeld (U16 weiblich) verliert an diesem Volleyballwochenende keinen einzigen Satz.

VB-TS-Jugend 5.11._1Der zweite Spieltag der U16 fand  am 04.November 2017  in den Uni-Sporthallen in Kassel statt.

Gastgeber war das Team aus Wehlheiden, das dieses Mal alle 5 Mannschaften begrüßen konnte.

Im ersten Spiel traf die JSG auf  die Mannschaft aus Vellmar. Schon der erste Satz fiel trotz einer kleinen Schwäche zu Beginn mit 25:7 sehr deutlich aus. Mit einer langen Aufschlagserie von Lena Niehues  lagen die Mädchen im 2 Satz sogar mit 22:0 in Führung, als dann die allgemeine Konzentration nachließ und der gegnerischen Mannschaft doch ein paar Punkte zugestanden wurde. Dennoch ging der 2.Satz mit 25:5 an die JSG.

Nach dem Einsatz als Schiedsgericht folgte das wohl spannendste Spiel des Tages.

Im Kampf um jeden Punkt schenkten sich die JSG und die Mädchen aus Eschwege nichts.

Tolle Ballwechsel und schöne Punkte auf beiden Seiten mit dem glücklicheren Händchen für die Mädels der JSG in beiden Sätzen beim 2:0 gegen den Tabellenführer.

VB-TS-6.11._2Fast genauso abwechslungsreich und aufregend gestaltete sich das Spiel gegen Rauschenberg, gegen  diese Mannschaft hatte die JSG am ersten Spieltag genau wie gegen Eschwege noch 2:0, wenn auch knapp, verloren. Auch hier behielten die Mädchen aus Großenlüder und Hünfeld in den entscheidenden Situationen die Oberhand. Im zweiten Satz liefen sie einem Rückstand hinterher, der erst beim 23:23 ausgeglichen werden konnte. Mit einem tollen 26:24 wurde der dritte Sieg bejubelt.

Gegen das unerfahrene Team vom Gastgeber Wehlheiden hatten die Mädchen trotz einiger Müdigkeitserscheinungen keine Schwierigkeiten und gingen mit einem sehr deutlichen 2:0 als Sieger vom Feld.

Mit  4 gewonnenen Spielen und dem ersten Platz aus diesem Spieltag ergibt sich in der Gesamtbilanz mit 12:4 Punkten momentan der zweite Tabellenplatz in der Landesliga Nord.

Es spielten: Ida Appel, Pauline Baus, Alina Bien, Marie Eurich, Luisa Höhl, Lena Niehues, Finja Prokein, Lara Prokein und Sophia Schmelzer.

Die Platzierungen des 2. Spieltags

  1. JSG Großenlüder-Hünfeld
  2. VG Eschwege
  3. ASV Rauschenberg
  4. TG Wehlheiden
  5. SSC Vellmar

Bericht: Nicole Heil