Hünfeld II – Lütter 2:0 (1:0)

Einen völlig verdienten Heimsieg feierte die Reserve des Hünfelder SV gegen den Gast aus Lütter. Nachdem die Heimmannschaft bereits zwei Pfostentreffer zu verzeichnen hatte, traf Oliver Krenzer nach einer halben Stunde nach schöner Vorarbeit von Maurus Klüber zum 1:0. Auch in der zweiten Hälfte zeigte sich ein unverändertes Bild. Der zuvor eingewechselte Ingo Strube umkurvte kurz nach der Halbzeit den Torwart und traf zum 2:0. In der Folge kam von Lütter viel zu wenig, um noch einmal den Anschluss zu erzielen.

Tore: 1:0 Oliver Krenzer (30.), 2:0 Ingo Strube (54.)

Zuschauer: 50.

www.osthessen-sport.de

Lütter-04-2013-1Foto: Larbig