180610-Marina1Am 2.Tag der Hessische Meisterschaften der Aktiven und Jugend U18 in Fulda hat Marina mit ihrem Start über 400m Hürden bei der weiblichen Jugend U18 die Farben der Hünfelder Leichtathleten vertreten.

In der Zeit von 1:05,85 Minuten belegte Marina den 2. Platz – Hessische Vizemeisterschaft – und unterbot die Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften der U18 in Rostock deutlich. Mit diesem Ergebnis hat sich Marina – die heute ihren sechzehnten Geburtstag feiert – selbst ihr schönstes Geburtstagsgeschenk gemacht. Wir gratulieren!

Marina ist mit ihrer Zeit aktuell bei der WJU18 unter den Top 20 in Deutschland angekommen!

Für Marina geht es am kommenden Samstag bei der „Internationalen U18-Gala“ des Deutschen Leichtathletikverbandes in Schweinfurt bereits wieder über die 400m Hürden-Distanz. Und einen Tag später geht es dann in Darmstadt zusammen mit Franziska und Maja um die Hessische Meisterschaft über 3 x 800m!