Franziska und Marina waren heute bei den Nordhessische Jugendmeisterschaften U16/U14 in Hofgeismar über 800 Meter am Start. Ziel des Einsatzes war es, nach überstandenen Verletzungen wieder an das Wettkampfgeschehen herangeführt zu werden. Bei Beiden hat sich gezeigt (Franziska: 3:10,45; Marina: 2:39,62) dass sie auf einem guten Weg sind; dass aktuell aber schon noch eine Lücke zum normalen Leistungsvermögen besteht.