Pokal Lauterbach/Hünfeld ist ausgelost

Ernst Böhle (rechts) fungierte als Losfee für Pokalspielleiter Bernd Kraft. Foto: Johannes Götze

Mit 16 Mannschaften startet der Kreispokal Lauterbach/Hünfeld in der neuen Runde durch. Dabei sein werden auch die drei ranghöchsten Vereine Hünfelder SV (Hessenliga), SV Steinbach (Verbandsliga) und SG Schlitzerland (Gruppenliga). Bereits vor Saisonstart sollen Achtel- und Viertelfinale Geschichte sein, das Halbfinale ist für Mitte September terminiert, das Endspiel soll bereits im April 2019 steigen.

Die Auslosung durch Pokalspielleiter Bernd Kraft und den Ehrenamtsbeauftragten Ernst Böhle hat ergeben, dass Gruppenligist SG Schlitzerland bereits im Achtelfinale auf den SV Steinbach trifft und somit einer der Vorjahres-Halbfinalisten früh die Segel streichen muss. Hessenligist Hünfeld muss hingegen bei Kreisoberliga-Aufsteiger Vogelsberg antreten. Klar ist auch, dass – sofern sich beide Teams durchsetzen – der Final-Evergreen zwischen Steinbach und Hünfeld bereits im Halbfinale stattfinden würde.
Sein erstes Pflichtspiel nach dem Wiedereinstieg in den Spielbetrieb wird der SV Willofs gegen die SG Burghaun/Gruben bestreiten. Der C-Ligist ist klassentiefstes Team, auch weil er der einzige Verein im Kreis Lauterbach/Hünfeld ist, der mit der ersten Mannschaft in der C-Liga an den Start geht.

Der Spielplan in der Übersicht:

Achtelfinale (Mittwoch, 4. Juli, 19 Uhr):
Spiel 1: TSV IlbeshausenSG Dittlofrod/Körnbach
Spiel 2: SV Willofs – SG Burghaun/Gruben
Spiel 3: SG SchlitzerlandSV Steinbach
Spiel 4: SG LauterSG Eiterfeld/Leimbach
Spiel 5: FSG VogelsbergHünfelder SV
Spiel 6: DJK 1. FC NüsttalVfL Lauterbach
Spiel 7: SV WölfFSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen
Spiel 8: SG Wartenberg/Salzschlirf – Rasdorfer SC

Viertelfinale (Mittwoch, 18. Juli, 19 Uhr):
Spiel A: Willofs oder Burghaun/Gruben – Lauter oder Eitefeld/Leimbach
Spiel B: Wölf oder Kiebitzgrund/Rothenkirchen – Schlitzerland oder Steinbach
Spiel C: Nüsttal oder LauterbachVogelsberg oder Hünfeld
Spiel D: Ilbeshausen oder Dittlofrod/KörnbachWartenberg/Salzschlirf oder Rasdorf

Halbfinale (Mittwoch, 19 September, 19 Uhr):
Sieger aus Spiel D – Sieger aus Spiel A
Sieger aus Spiel C – Sieger aus Spiel B

Finale (Mittwoch, 10. April 2019, 19 Uhr):
Sieger der beiden Halbfinale