Am Samstag gewannen die Männer in der Landesliga Nord 3:0 gegen den Gießener SV 2 (25:16, 25:21, 25:18). Gegen die SG Rodheim 3 mussten sich die Hünfelder 2:3 geschlagen geben (18:25, 25:20, 25:13, 13:25, 12:15).

Die Bezirksliga Frauen konnten ebenfalls am Samstag beide Heimspiele gewinnen. Gegen Tuspo Nieste gewannnen die Mädchen klar mit 3:0 (25:11 25:22 25:18). Knapper hingegen war es gegen MT Melsungen. Doch auch hier setzten sich die Hünfelderinnen mit 3:2 (25:22, 25:23, 23:25, 20:25, 17:15).

Am Sonntag gewannen dann die Oberliga Frauen ihr erstes Spiel in der neuen Liga. Mit einem sehr knappen 3:2 setzen sich die Frauen gegen den Mitauftsteiger aus Kriftel durch (19:25 25:14 25:18 16:25 15:13).