In den abschließenden Bestenlisten des Deutschen und des Hessischer Leichtathletik-Verband für 2017 tauchen auch die Namen von Hünfelder Leichtathleten auf:

  • DLV
    • W14
      • Maja Severloh; 3.000 m; 11:18,40; Platz 10
      • Maja Severloh; 5 km; 19:59; Platz 19
  • HLV
    •  W14
      • Maja Severloh; 2.000 m; 7:23,98; Platz 7
      • Maja Severloh; 3.000 m; 11:18,40; Platz 2
      • Maja Severloh; 5 km; 19:59; Platz 4
    • W14/15
      • Marina Zachartschuk, Franziska Schmitt, Maja Severloh; 3 x 800 m; 7:55,12; Platz 6
    • W15
      • Marina Zachartschuk; 80 m Hürden; 12,21; Platz 7
      • Marina Zachartschuk; Blockwettkampf Lauf; 2.475 Punkte; Platz 6
    • MJ U18
      • Henrik Jensen; 1.500 m; 4:22,62; Platz 11
      • Max Schmitt; 1.500 m; 4:35,35; Platz 14
      • Henrik Jensen; 3.000 m; 9:47,76; Platz 9
      • Max Schmitt; 3.000 m; 10:00,48; Platz 11
      • Henrik Jensen; 5.000 m; 17:33,93; Platz 15
      • Max Schmitt; 5.000 m; 17:50,61; Platz 17
      • Henrik Jensen; 10 km; 37:48; Platz 11
      • Max Schmitt; 10 km; 39:46; Platz 15
    • M60
      • Zbigniew, Napiorkowski; Kugelstoßen; 11,97 m; Platz 2
      • Zbigniew, Napiorkowski; Speerwurf; 34,59 m; Platz 3

Klasse gemacht!