dulz-70

Unser „Mädchen für alles“ Andreas Dulz feierte am 29. November 2013 seinen 70. Geburtstag.

Der 1. Vorsitzende Lothar Mihm betonte in seiner Ansprache die Hilfsbereitschaft von Andreas, der sich für nichts zu schade ist. Andreas D ulz hat die ganze Rhönkampfbahn unter Kontrolle und passt auf, dass keiner irgendwelchen Unfug anstellt. Auch als Betreuer ist unser Andreas nicht mehr wegzudenken. Von der Kontrolle der Bälle , Trikots, Kaffeekochen bis zum Füllen der Eisbox ist Andreas im Einsatz.

Zu den zahlreichen Gratulanten zählten die 1. und 2. Fußballmannschaft mit ihren Trainern Dominik Weber und Mario Rohde, aber auch unser langjähriger Trainer Oliver Bunzenthal gratulierte Andreas bei der am Samstag stattgefundenen Geburtstagsparty im Sportlerheim der Rhönkampfbahn. Der Fußball-Abteilungsleiter Joachim Hess wünschte Andreas auch alles Gute und das er dem kleinen HSV noch sehr lange erhalten bleibt!