Am heutigen Mittwochabend waren wir in Bebra beim Abendsportfest der Leichtathletik-Gemeinschaft-Alheimer Rotenburg – Bebra e.V. auf der dortigen Biberkampfbahn mit 4 Athleten im Einsatz.

Die Ergebnisse (pB = persönliche Bestleistung):

  • Benjamin Severloh, M10; 800m, 4.Platz (pB); 50m, 7.Platz (pB); Weitsprung, 7.Platz (pB), Schlagballwurf, 6. Platz (pB)
  • Leandro Arnert, M11; 800m, 4.Platz (pB); 50m, 1.Platz (pB); Weitsprung, 3.Platz (pB), Schlagballwurf, 2. Platz (pB)
  • Maja Severloh, W14; Speerwurf, 4.Platz (pB)
  • Henrik Jensen, MJU20; 1.500m, 1.Platz (pB)

Benjamin und Leandro gehören noch zur Kinderleichtathletik und waren hier das erste Mal mit den „Großen“ unterwegs! Bei Maja war eigentlich auch ein Start über 800m mit Blick auf eine neue Bestzeit geplant, hier haben wir aber aus Vorsicht auf den Start verzichtet. Und Henrik hat seine Klasse Zeit von den Hessischen Meisterschaften um 0.26 Sekunden getoppt und eindrucksvoll bestätigt das er in Hessen unter den Top-10 seiner Altersklasse angekommen ist!

Dieses Abendsportfest stellt in unserem näheren Umfeld eine schöne Ergänzung zu den Leichtathletikterminen im HLV-Kreis Fulda dar. Organisation, Wetter , Umfeld, … waren alles prima; wir kommen auf alle Fälle wieder! Und dann auch mit einer größeren Schar an Athleten!