170927-NiestetalHeute Abend ist Maja Severloh bei der 32. Heiligenröder Bahnlaufserie in Niestetal bei richtig guten Rahmenbedingungen über 3.000m an den Start gegangen.

Nach dem hervorragenden Ergebnis über 5 km in 19,59 min von vor 2,5 Wochen in Rodenbach/Hanau stellte dieser Start einen letzten Leistungscheck zum Ende der Sommersaison dar.

Für die in der Altersklasse W14 startende noch dreizehnjährige Maja war es der erste 3.000m-Wettkampf überhaupt. Und Maja lief ein couragiertes Rennen, gewann ihre Altersklasse und wurde Zweite aller weiblichen Teilnehmer. Am Ende stand eine Zeit von 11:18,4 min auf der Uhr! Den Wert dieser Zeit kann man daran erkennen, dass in diesem Jahr die Qualifikationszeit für die Deutschen Meisterschaften der Altersklasse W15 bei 11:30 min lag (Deutsche Meisterschaften finden erst ab W15 statt).

Schaut man auf die Hessische Bestenliste, dann zeigt sich, dass in diesem Jahr über 3.000m in der Altersklasse W14 nur eine Athletin schneller war.

Toll gelaufen; weiter so!

Und bei allem darf Max nicht vergessen werden. Max, der am Sonntag zusammen mit Henrik beim Kassel-Marathon über die Halbmarathonstrecke startet, ist heute in die Rolle des Tempomachers geschlüpft. Danke!