190915-Fulda-Marathon 1

Bestes Laufwetter, gute Bedingungen und eine tolle Atmosphäre – 2.104 LäuferInnen waren am heutigen Sonntag beim 26. Fulda Marathon am Start. Und darunter auch wieder einige Leichtathleten vom Hünfelder SV, die teilweise für ihre Schulen an den Start gegangen sind.

Die Highlights aus Sicht des Hünfelder SV:

  • Minimarathon Grundschulen (2,66 km):
    • Max Gräber, 11:55 Minuten, 2.Platz aller männlichen Teilnehmer und 1.Platz MKU10
    • Hannah Sattler, 13:24 Minuten, 1.Platz aller weiblichen Teilnehmer und 1.Platz WKU10
  • Minimarathon (5,45 km):
    • Lennart Jensen, 20:18 Minuten, 3.Platz aller männlichen Teilnehmer und 1.Platz MJU18
    • Maja Severloh, 21:10 Minuten, 2.Platz aller weiblichen Teilnehmer und 1.Platz WJU18
    • Juliane Ratmann, 26:58 Minuten, 21.Platz aller weiblichen Teilnehmer und 5.Platz WJU16
    • Marlene Giebel, 30:25 Minuten, 50.Platz aller weiblichen Teilnehmer und 5.Platz WJU12
  • 10-km-Lauf
    • Max Schmitt, 37:39 Minuten, 1.Platz aller Teilnehmer
    • Andre Sattler, 44:46 Minuten, 16.Platz und 1.Platz M40