Beim „2. Fuldawiesenlauf“ in Breitenbach bei Bebra waren heute auch wieder Leichtathleten vom Hünfelder SV auf der 1 km- bzw. 5 km-Strecke mit am Start, in Summe sieben Athleten. Dieser Lauf ist für uns Hünfelder ein kleiner Baustein im Aufbautraining für die kommende Sommersaison; soll den normalen Trainingsalltag etwas auflockern und dient auch zur aktuellen Standortbestimmung. 

Betrachtet man die Ergebnisse, dann kann man rundum zufrieden sein. Gesamtsieg „5 Kilometer, weiblich“, Gesamtsieg „5 Kilometer, männlich“ und Gesamtsieg „1 Kilometer, weiblich“ sprechen da schon eine recht deutliche Sprache.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

  • 5 Kilometer
    • Maja Severloh, 19:43 Minuten (1.Platz aller weiblichen Starter); für Maja geht es am 24.03. mit den „Regionalmeisterschaften Langstrecke“ und am 07.04. mit den „Hessischen Meisterschaften Langstrecke“ dann so richtig los
    • Max Schmitt, 17:06 Minuten (1.Platz aller Starter); Max hat sein erstes Saisonhighlight am kommenden Wochenende bei den „Deutschen Cross-Meisterschaften“ in Ingolstadt bei denen er in der Altersklasse MJ U23 zusammen mit Henrik Jensen und Daniel Hahn startet
    • Lennart Jensen, 20:40 Minuten (2.Platz MJ U20); bei Lennart wird die 20 Minutengrenze recht schnell fallen
    • Celina Kavalirek, 26:00 Minuten (5.Platz WJU20); für Celina, die erst vor wenigen Monaten mit der Leichtathletik angefangen hat, war es das erste Rennen überhaupt, auch bei Celina werden wir in den kommenden Monaten weitere Fortschritte sehen
  • 1 Kilometer
    • Tarja Dänner, 3:54 (1.Platz aller weiblichen Starter); Tarja gehört der Altersklasse W12 an, sie konnte sich hier auch gegen ältere Athletinnen der Altersklassen W15-W13 durchsetzen
    • Maja Holstein, 4:03 (2.Platz WK U12); verpasste den Sieg in ihrer Altersgruppe um 1 Sekunde; 
    • Tom Holstein, 4:27 (2.Platz MK U10); belegte wie seine große Schwester den 2.Platz; gehört in der Altersklasse MK U10 dem jüngeren Jahrgang an

Stichwort: „Meisterschaften“. Bei den „Regionalmeisterschaften Langstrecke“ am 24.03.2019 und den „Hessischen Meisterschaften Langstrecke“ am 07.04.2019, die in Hünfeld auf der Rhönkampfbahn ausgetragen werden, wird der Hünfelder SV mit einem größeren Aufgebot an Leichtathleten vertreten sein. Neben den klassischen Laufdisziplinen wird es bei beiden Veranstaltungen für die Altersgruppen M/W U12 im Rahmenprogramm auch einen Stadion-Cross über 1.500m im Angebot geben.