Gruppe A:13 Uhr: HünfeldEichenzell 0:2
Eine echte Überraschung gab es gleich im ersten Spiel auf Platz B. Obwohl Matthias Heumüller und Lucas Maierhof noch geschont wurden, zeigte sich Gruppenligist Eichenzell in beachtlicher Frühform. Und traf zweimal sehenswert. Früh schlenzte Jonathan Müller den Ball in den Giebel (4.), ehe auch Marius Schultheis in den Knick traf (32.). Verbandsligist Hünfeld, mit den Neuzugängen Ivan Lovakovic, Sebastian Körner und Julian Rohde von Beginn an am Start, erwischte dagegen einen unglücklichen Einstieg ins Turnier, unter anderem traf Aaron Gadermann nach einer Ecke nur die Latte. Britannen-Spielertrainer Heiko Rützel, der ob der Personalnot zwischen den Pfosten ins Tor musste, konnte so seinen Kasten sauber halten.
Tore: 0:1 Jonathan Müller (4.), 0:2 Marius Schultheis (32.).

Eichenzell-2017-1