Der Veranstalter schreibt: „Alle Mühen unsere Abendsportfeste trotz der geltenden Auflagen und Bestimmungen anzubieten haben sich gestern Abend wieder einmal bezahlt gemacht. Viele Wettkämpfe mussten in diesem Jahr zum Teil auch sehr kurzfristig abgesagt werden. Um so glücklicher waren wir, dass es nach den Verschärfungen der Regeln in verschiedenen Landkreisen und Regierungsbezirken der letzten Wochen möglich war unsere Veranstaltung durchzuführen. Es war ein toller Leichtathletikabend mit nahezu perfekten äußeren Bedingungen und wie immer herausragenden Leistungen.

Die neue DLV Bestleistung (2:09,00) über 800m in Ihrer Alterklasse (W14) hat Jana Becker in 2:09,02min zwar um einen Wimpernschlag verpasst. Ihren ebenfalls in Pfungstadt aufgestellten Hessischen Rekord hat sie damit aber erneut verbessert. Die Leistungsentwicklung der Jugendlichen von der LG Wettenberg ist deshalb nach wie vor sehr beeindruckend. Bei den Frauen war Tanja Spill von der LAV Bayer Uerdingen/Dormagen, die Deutsche Vizemeisterin über diese Strecke, in 2:02,38min nicht zu schlagen.

Bei den Männern konnte sich unser Schweizer Gast Tom Elmer vom LC Zürich in 1:47,87min knapp vor Marc Tortell (Athletics Team Karben) in 1:47,89min durchsetzen. Tim Assmann (TV Villingen) in 1:48,31 und Dennis Biederbick von der LG Eintracht Frankfurt 1:48,42min belegten die Plätze drei und vier. …“

Und mitten drin auch 4 Hünfelder; über 2.000m Tarja Dänner (7:32,37min; pB=persönliche Bestleistung; das wäre in der letztjährigen Hessischen Bestenliste Platz „5“ gewesen), Liona Kramer (8:07,86min; pB) und Maja Holstein (8:10,01min; pB) sowie über 800m Daniel Hahn (1:59,68min). 

Alle drei Mädels haben ihr persönlichen Bestzeiten deutlich verbessert (Tarja 12, Liona 11 und Maja 23 Sekunden) und haben auch die Qualifikationsleistung für Süddeutsche Meisterschaften unterboten. Daniel hat seine Bestzeit nur knapp verfehlt. Für Maja und Daniel war es zudem der erste Wettkampf nach über einem halben Jahr! Und da geht mehr! Wir dürfen gespannt sein!

Und auch kommenden Mittwoch sind Athleten von uns wieder zu einem Wettkampf unterwegs! Man darf sich überraschen lassen wo es da hingeht! Wir nutzen jede Chance die sich uns bietet damit unsere Athleten an Wettkämpfen teilnehmen können!